Mitmachen

Zunächst ganz herzlichen Dank für Dein Interesse, in der Asylothek Berlin mitarbeiten zu wollen!  Jede Mitarbeit ist uns sehr willkommen!

Du kannst entscheiden, ob Du „bloß“ zwei Stunden wöchentlich bei der Abdeckung von Öffnungszeitungen am Standort Rennbahnstraße oder in der „Bibliothek der Heimaten“  vor Ort in der Ulme 35 helfen möchtest.

Bist Du ein Organisationstalent und  kannst/willst mehr  Zeit investieren? Dann kannst Du uns bei der Organisation der Asylothek-Projekte unterstützen. Wichtig sind uns in jedem Fall dabei Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit.

teamfotoDie ehrenamtlichen Mitarbeiter/ -innen der Asylothek Berlin treffen sich regelmäßig. Bei Interesse an einem ehrenamtlichen Engagement freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme!

Unser Orga-Team ist in mehrere kleinere Teams thematisch untergeteilt, in denen Mitarbeit möglich ist.

Team Projektleitung

  • Koordination der regelmäßigen Treffen
  • Administration interner Kommunikationstools

Team PR

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung Social Media-Kanäle (Facebook, Twitter, Blog)
  • Kooperationen
  • Schnittstelle zu Asylothek Weißensee / Bibliothek der Heimaten Ulme 35

Team Veranstaltungen/Projekte

  • Konzeption und Umsetzung pädagogischer + künstlerischer Angebote
    Ideen sammeln
  • Organisation und Durchführung

Team Erwerbungen:

  • Zusammenarbeit mit Verlagen, Bibliotheken und dem Buchhandel
  • Aufbau und Pflege des Medienbestands

Team Spenden/Buchführung:

  • Akquise von Sach- und Geldspenden
  • Pflege Betterplace-Spendenaktion
  • Buchführung / Abrechnung / Ausstellung Spendenquittung

 

Am dringendsten suchen wir derzeit Unterstützung für die Abdeckung der Öffnungszeiten in der Ulme 35 (Mi + Sa) sowie der Rennbahnstraße (Stand 6/2018)

Kontakt: berlin.mitmachen@asylothek.de

 

 

Advertisements