Neue Asylothek in Berlin-Tempelhof in Planung

Wir wachsen! – Nach unserem ersten Standort in Pankow steht die Eröffnung einer zweiten Asylothek in Berlin in den Hangars des ehemaligen Flughafen Tempelhof bevor. In wenigen Wochen soll es so weit sein – zur Verfügung steht uns ein Raum, der von „Tempelhof Hilft“ im Rahmen eines Begegnungscafés zu einem Ort ausgebaut wird, an dem sich Bewohner/-innen und Besucher/-innen treffen können und welcher von außen für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Google Maps_001

Das Gebäude stellt uns für den Aufbau der Asylothek vor besondere Herausforderungen: Die Denkmalschutzbestimmungen erlauben keine Eingriffe an Wänden, d.h. auch keine farbliche Gestaltung.
Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, nicht wie in anderen Asylotheken ausschließlich mit Sachspenden zu arbeiten, sondern ein eigenes bauliches Konzept zu entwickeln. Für die Umsetzung dieses Vorhabens braucht das Projekt Geld, so dass wir in Kooperation mit Geflüchteten ein variables Regalsystem herstellen können, mit dem sich der Raum optimal bespielen lässt.

Die sechs Bücherkuben auf Rädern lassen sich so zusammen schieben, dass Bücher und Medien optimal geschützt sind. Es ergibt sich eine geschlossene Fläche, die gestaltet werden oder als Ausstellungsfläche genutzt werden kann. Zwei fest installierte Kuben sind ein Schwarzes Brett, Stauraum und PC Terminal zur Nutzung von Online-Angeboten und elektronischen Medien, inklusive CDs etc. Da auch an der Decke aus Denkmalschutzgründen nichts installiert werden kann, ist ein Deckenspiegel zur Aufnahme der Lichtinstallation, Projektor und Verkabelung geplant.

Wir freuen uns über Ihre/Eure Kommentare und Rückmeldungen und nehmen darüber hinaus zur Verwirklichung des Projekts gerne Geld- und Sachspenden an.

Es grüßt herzlich – Das Team der Asylothek Berlin

 

teamfoto

Advertisements

Ein Gedanke zu “Neue Asylothek in Berlin-Tempelhof in Planung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s